Weil Sie es uns wert sind!

ics bietet allen Mitarbeitern eine arbeitgeberfinanzierte Unfallversicherung

Als freiwillige, zusätzliche Leistung zum Schutz unserer angestellten und freiberuflichen Mitarbeiter hat unser Unternehmen eine arbeitgeberfinanzierte Unfallversicherung abgeschlossen: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ics können künftig über eine arbeitgeberfinanzierte Unfallfallversicherung mit einer Invaliditätssumme von mind. 140.000,00 €, unsere Freelancer über eine Summe von jeweils 200.000,00 € bei Vollinvalidität, verfügen. 

Hierdurch sind auch Mitarbeiter die nicht einer deutschen Berufsgenossenschaft unterliegen, im Rahmen unserer unternehmerischen Fürsorge und Verantwortung umfassend gegen alle Arten von Unfällen abgesichert.

24-Stunden rund um die Uhr versichert, auch in der Freizeit

Die von uns abgeschlossene arbeitgeberfinanzierte Unfallversicherung bietet weitreichende Leistungen. Sie ist sowohl während der Berufstätigkeit, als auch in der Freizeit, wo die gesetzliche Unfallversicherung keinen Schutz bietet, für Sie da.

Die Absicherung unserer Belegschaft ist der Geschäftsleitung des Hauses ein lang gehegtes, wichtiges Anliegen. Mit diesem Benefit möchten wir uns bei allen angestellten und freiberuflichen Mitarbeitern für Ihren Einsatz und Ihre Treue bedanken und gleichzeitig die Attraktivität unseres Unternehmens weiter erhöhen, um gesuchte Fachkräfte zu gewinnen und alle Mitarbeiter langfristig zu binden.

ics for automotive setzt hier als eine der ersten Firmen neue Maßstäbe zur Mitarbeiterabsicherung und Motivation – weltweit und sofort.