• Deutsch
  • Englisch
 

Große Gewerbeschau im Falkenhorst - ics expandiert im neuen IGP Baienfurt

Mit einer Gewerbeschau, viel guter Laune, Tanz und Musik wurde am 11. und 12. Juni der neue Industrie- und Gewerbepark Baienfurt (IGP) offiziell eröffnet. Nach nur vier Jahren Bauzeit kann der Gewerbepark, der sich auf dem ehemaligen Gelände der Papierfabrik Stora Enso Baienfurt im Baienfurter Falkenhorst befindet, von den ersten Mietern genutzt werden. Mit seiner modernen Infrastruktur und der idealen Verkehrsanbindung an die L314 gehört der IGP zu den größten und modernsten Gewerbeansiedlungen in der Region.

Auch ics hat die Chance genutzt und sich auf dem riesigen Areal angesiedelt. Dazu wurde eine rund 700m2 große Halle angemietet. Die Kapazitäten beim Laserschweißen und damit bei der Guss-Reparatur im Bereich der Fahrzeugkomponenten können so weiter ausgebaut werden. Unter idealen Rahmenbedingungen führt der Geschäftsbereich ics tooling diese gefragten Leistungen in der der Halle 10b durch.

Das Showprogramm der Gewerbeschau bereicherten unsere Werkzeugbauer mit Laserschweiß-Vorführungen. Die Kollegen Martin Heigle, Fabian Gessler, Mario Buschle und Arpad Szalacsi waren als kompetentes Personal vor Ort und haben unser Unternehmen regional und überregional überzeugend präsentiert. Das Interesse und die Resonanz der Besucher waren sehr gut. Angelika Söndgen, die 1. Vorsitzende des WBB Wirtschaftsverbund Baienfurt-Baindt e.V. (WBB), sprach von mindestens 15.000 Besuchern.

An diesem Wochenende wurden sehr gute Gespräche geführt, der Bekanntheitsgrad von ics in der Region gesteigert und sogar neue Kunden gewonnen. Besser geht es nicht!