• Deutsch
  • Englisch
 

Herzlich Willkommen bei ics: Neue Azubis on Board

Keine Frage: Ein erfolgreiches Unternehmen, wie ics, braucht fachlich und menschlich kompetente Mitarbeiter. Nicht nur heute, sondern auch für die Zukunft. Um so mehr freuen wir uns, Vanessa und David, unsere zwei neuen Azubis, in unserem Team Willkommen zu heissen. 

Die beiden 19-jährigen haben am 01.09.2016 ihre duale Ausbildung zum  Industriekauffrau/mann mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen (in diesem Fall Englisch und Spanisch) begonnen. David bringt bereits Spanisch-Kenntnisse mit, da er zuvor das kaufmännische Berufskolleg Fremdsprachen an der Humpis-Schule in Ravensburg besucht hat.

Dieser Ausbildungsberuf ist (auch wegen seiner internationalen Ausrichtung) sehr beliebt und auf jeden Ausbildungsplatz bei einem Global Player kommen daher viele Bewerber. Vanessa und David sind glücklich, diese Stelle bei uns gefunden zu haben und haben sich im Vorfeld gut über die Inhalte informiert. Für beide Azubis ist die Tätigkeit als Industriekauffrau/mann Ihr absoluter Wunschberuf. Bei ics werden Sie im Laufe der Zeit alle Abteilungen kennen lernen und somit sehr guten Einblick in unser mittelständisches Unternehmen bekommen.
Alle Kollegen von ics wünschen euch viel Erfolg und Spaß bei eurem Einstieg in die Berufswelt!

Die Ausbildung zum Industriekauffrau/mann  ist auf 2,5 Jahre festgelegt und findet im Betrieb und an der Berufsschule statt. Die Inhalte sind in einem Ausbildungsrahmenprogramm beschrieben. Industriekaufleute mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen beschäftigen sich mit den vielen kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben eines Unternehmens mit internationaler Ausrichtung. Sie bearbeiten Aufgaben des Einkaufs, der Logistik, des Marketings oder des Vertriebs in unterschiedlichen Sprachen. Auch Arbeiten in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen, Materialwirtschaft, Leistungsabrechnung und Personal gehören dazu.